Auf der Suche nach Antworten

Schon als Kind war mir klar, hier stimmt was nicht. Die vielen unnötigen Probleme und Herausforderungen in der Familie und Gesellschaft. Dabei hatte ich die Welt noch gar nicht gesehen. Mit der Zeit ist mein Fokus auf den schrecklichen Zustand unseres Erdballs und das schockierende Leiden der Armen gewachsen. Nach und nach habe ich ein Bild von der Realität gewonnen, das der klassischen Darstellung von Schule, Politik und Medien widerspricht. Unsere Welt ist gehörig in Schieflage.

Ich habe Entwicklungsökonomie studiert und mich intensiv mit Politikwissenschaften, Soziologie, Geschichte und bedingt mit Naturwissenschaften auseinandergesetzt. Ich habe in England, Spanien, Nigeria, Kamerun, Ghana und Togo gelebt und viele andere Länder bereist und so meine theoretischen Erkenntnisse mit praktischen Erfahrungen untermauert. Lösungen habe ich in der materiellen Welt keine gefunden. Die Menschheit läuft Gefahr sich abzuschaffen. Gier und Neid sind Triebfedern unseres wirtschaftlichen Handelns. Während Hass und Wut im zwischenmenschlichem Bereich keine Seltenheit sind.

Seit Jahren beschäftige ich mich auch mit Metaphysik, Esoterik und Spiritualität. Früher im Hintergrund, ist es jetzt an der Zeit für mich die materielle Welt, in der wir leben, mehr aus spirtueller Sicht wahrzunehmen und zu erklären. Mit einer echten Bewusstseinserweiterung, einem wahren evolutionären Sprung, denke ich, erwartet die Menschheit eine glorreiche Zukunft. Eine Zukunft in der jeder Mensch frei ist, sein Leben nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.

Auf dieser Seite fasse ich meine Gedanken und Erkenntnisse zur Spiritualität und den Entwicklungen unserer Welt zusammen. Hast du Lust dich über diese Themen auszutauschen? Dann freue ich mich auf deine Nachricht!

Liebe Grüße, Daniel Graumann